Es war toll mit Euch!

So langsam haben wir uns auch von den nicht zu unterschätzenden Organisationsaufgaben dieses Treffens erholt, bzw. sitzen noch an den letzten. Was bleibt ist ein wohlig-warmes Gefühl in der Magengegend und ein bunter Strauß von schönen, inspirierenden, herausfordernden Playback-Eindrücken. Vielen Dank Euch für die aktive Mitgestaltung und Teilnahme!

Vernetzt Euch!

…indem Du Dich in die Vernetzungs-Teilnehmer*innenliste (GoogleFormular) einträgst, können alte und neue Bekannte Dich finden und Du erhältst die Liste, um Dein Gegenüber aus dieser einen inspirierenden Begegnung zu finden, die eigentlich viel zu kurz war!

PS: natürlich ist die Liste nur für Teilnehmer*innen des Treffens gedacht…

Gäste aufgepasst: Die Auftritte am Samstagabend sind öffentlich!

Liebe Playbackfreund*innen, Interessierte, Neugierige etc., Wir laden Euch herzlich zu den zwei parallel stattfindenden öffentlichen Auftritten am Samstagabend um 19:00 Uhr in die TanzHalle Freiburg in der Markgrafenstr. 38, 79115 Freiburg ein! Genaueres zu den Auftritten findet Ihr im Programm und anmelden könnt Ihr Euch hier (Google Formular). Die Auftritte kosten keinen Eintritt, Ihr dürft aber beim Gehen unseren Hut befüllen. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Pantoffelalaaaaarm!

Bitte denkt nun beim Sachen packen unbedingt daran, Eure kuscheligsten Lieblingshausschuhe mit einzupacken (oder Hallenschuhe), da bei den Räumen in der TanzHalle Eure Straßenschuhe leider draußen bleiben müssen.

Noch ein kleiner Hinweis zur Location in der Markgrafenstraße 38

Das Treffen findet in der Tanzhalle Freiburg – den ehemaligen (!) Räumen der Freiburger Schauspiel- und Musicalschule statt. Da diese inzwischen umgezogen ist, wäre sie kein verlässlicher Google-Suchbegriff. Wir haben nun die Karten-Links auf unserer Homepage überprüft, achtet dennoch darauf, ob ihr wirklich zur richtigen Adresse geleitet werdet. In die Räume, in denen wir uns zum Treffen sehen werden, ist inzwischen die Tanzschule Timbalayé gezogen mit deren freundlicher Bereitschaft und Hilfe wir unsere Raumbuchung für das Treffen aufrechterhalten konnten. Tausend Dank, liebes Timbalayé-Team!